Call for papers

Sehr geehrte Damen und Herren,


die Vorbereitungen für unsere


„Instandhaltungstage Nord 2015“

unter dem Motto:

'Glück auf' Instandhaltung

Sicherheit ... Mobilität ...Industrie 4.0
Schlagwörter für die moderne Instandhaltung


http://instandhaltungstage.com/25.htm



laufen auf Hochtouren. Im nächsten Jahr werden wir wieder am 26./27. Februar 2015 in bewährter Kooperation mit dem TÜV NORD in Essen unser jährliches Treffen organisieren. Die "Zeche Zollverein" und die "Alte Lohnhalle" (Herzstück der ehemaligen Zeche Bonifacius) bieten für die Veranstaltung einen passenden Rahmen, der damit auch einen entsprechenden Bezug zum Ruhrgebiet verkörpert.

Folgende Themen würde ich gerne in unsere Veranstaltung aufnehmen:
- Auswirkungen der neuen Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
- Maschinensicherheit
- TPM / TPEM / TPM 4.0
- Augmented Reality in der Instandhaltung
- Mobile Lösungen in der Instandhaltung
- Neue F-Gase Verordnung ab 2015
- Unternehmerpflichten in der Instandhaltung



Wenn Sie Interesse haben sich mit einem Vortrag an den Instandhaltungstagen zu beteiligen, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme. Die Referenten nehmen kostenlos an der Veranstaltung teil, incl. Hotelübernachtung.

Den Abschluss der Veranstaltung bildet diesmal eine Besichtigung der VELTINS Arena in Gelsenkichen (Willkommen auf Schalke) - http://instandhaltungstage.com/29.html. Die Kollegen vom TÜV NORD bemühen sich parallel um eine Besichtigung bei der Opel AG in Bochum.

Ich freue mich über Ihre aktive Unterstützung.

Ihr

Walter Müller